Saum-Füllung

Durch einen einfachen Mausklick in das Feld (12), kann die Symbologie für einen Saumfüllung, für einen Einzelwert im Symboleigenschaften Editor eingestellt werden.

_img347

 

In der Spalte Versatz (10) wird ein Versatzwert für die Saumlinie eingegeben. In der Spalte Breite (11) wird die Breite der Saumfüllung eingegeben.

_img348

 

Wird die Feature Darstellung nicht benötigt, kann der Layer für die Darstellung (8) ausgeschaltet werden. Diese Option ist gegenüber dem Ausblenden der Farbe wegen einer Performance-Verbesserung in der Kartendarstellung vorzuziehen. Im Symboleigenschaften-Editor sollten die Einheiten (7) auf mm gestellt sein.

Sie können aber auch den Mauszeiger auf die Symbologie (12) bewegen, und über das Kontextmenü die Funktion Symbol ausblenden verwenden.

Um die Saumfüllung anzuzeigen ist die genauere Darstellung in der Registerkarte Darstellung erforderlich.

Beispiel Saumfüllung

Beispiel Saumfüllung