Datensätze werden grundsätzlich durch einen einfachen Linksklick auf die Zeile mit dem gewünschten Datensatz ausgewählt.

Mehrere Datensätze können auf verschiedene Arten ausgewählt werden:

Wollen Sie mehrere Zeilen untereinander selektieren, so fahren Sie mit gedrückter linker Maustaste über die gewünschten Datensätze.

Halten Sie die Strg-Taste gedrückt, so können Sie mehrere Zeilen auswählen. Dabei werden die dazwischen liegenden Datensätze nicht selektiert.

Halten Sie die Umschalt-Taste (Shift) gedrückt, so werden alle Datensätze selektiert, die sich zwischen zwei von Ihnen gewählten Zeilen befinden.

Selektion holen….

Die Selektion der Attributinfo Tabelle kann z.B. als Selektion on die grafische Ansicht übertragen werden. Dies geschieht über die Funktion Selektion setzen aus der Menüleiste der Attributinfo Tabelle.

icon_cross-reference

Siehe Kapitel_img247Selektion setzen

 

Über die Funktion Automatische Auswahl ein/aus wird die Selektion aus der Attributtabelle austomatisch in die Grafik übertragen.

icon_cross-reference

Siehe Kapitel _img248 _img249Automatische Auswahl ein/aus

 

Für selektierte Datensätze stehen noch weitere Funktionen aus dem Kontextmenü zur Verfügung.

_img250

Attributinfo Tabelle – Funktionen Kontextmenü

 

Zoomen
Zoomt den aktuellen Ausschnitt der Karte so, dass der aktuelle Datensatz sichtbar wird.

Hervorheben
Der aktuelle Datensatz wird kurz hervorgehoben ohne den aktuellen Kartenausschnitt zu verändern.

Auswahl zoomen
Zoomt den aktuellen Ausschnitt der Karte so, dass alle selektierten Objekte der Attributinfo Tabelle sichtbar sind. Die Funktion wird nur aktiv, wenn mindestens zwei Datensätze gewählt sind.

Auswahl hervorheben
Die aktuell selektierten Objekte der Attributinfo Tabelle werden kurz hervorgehoben ohne den aktuellen Kartenausschnitt zu verändern. Die Funktion wird nur aktiv, wenn mindestens zwei Datensätze gewählt sind.

Fixieren
Zum fixieren der selektierten Zeilen.