Nach Aufruf der Funktion _img45 Position zeigen erfolgt ein Wechsel zur Datenansicht.

Gezeigter Bereich in der Datenansicht

Gezeigter Bereich in der Datenansicht

 

Durch Mausklick mit der linken Maustaste, wird ein Punkt gezeigt der dem Zentrum des Plotausschnittes entspricht. Der Plotausschnitt wird durch einen roten Rahmen markiert. Die Position des Rahmens kann durch erneutes klicken beliebig oft korrigiert werden.

Die Größe des Plotausschnittes ergibt sich aus der Größe des Datenrahmens der Layoutvorlage, in Verbindung mit dem eingestellten Maßstab.

Befindet sich der Ausschnitt an der gewünschten Stelle, wird  durch einen Doppelklick oder über die Funktion Übernehmen des Kontextmenüs der Ausschnitt fixiert. Erzeugt wird der Plotausschnitt über die Funktion Fertigstellen _img46.

 

Gezeigter Bereich in der Datenansicht - gedreht

Gezeigter Bereich in der Datenansicht - gedreht

 

Eine weitere Funktion des Kontextmenüs sind Drehen und Verschieben. Nach Aufruf von z.B. Drehen kann durch Bewegen des Mauszeigers in der Karte der Ausschnitt gedreht werden. Die Drehung wird erst durch die Funktion Übernehmen aus dem Kontextmenü übernommen.