Beispiel - Konfigurationsdatei

Die der Treppe zugrunde liegende Konfiguration ist die Datei Stair.xml

 

Die Konfigurationen zu diesem Beispiel befinden sich nach der Installation von GeoOffice topographie im Unterverzeichnis VertiGIS\GeoOffice\Configuration des Installationsverzeichnisses (z.B. C:\Programme (x86)\VertiGIS\GeoOffice\Configuration).

 

Kopieren Sie die Stair.xml in das aktuelle Projekt-Verzeichnis (Dokumentenverzeichnis). Zum Bearbeiten der XML-Dateien kann zum Beispiel XML-Notepad verwendet werden.

Stair.xml

Stair.xml

 

Geändert werden die Attribute der Feature-Class für:

Basisfläche der Treppe (wird in der Karte gezeigt)

Basislinie der Treppe (wird konstruiert)

Erzeugte Treppenlinien (werden konstruiert)

 

Ändern Sie die Namen für die Feature-Class anhand des Projekts:

icon_cross-reference

Siehe Beispiel - Projekt

PolygonFeatureClassName
Basisfläche > TOPO_SIEDLUNG_A

Bottomline-FeatureClassName
Basislinie > TOPO_SIEDLUNG_L

TargetFeatureClassName
Treppenfläche > TOPO_SIEDLUNG_L
 

Stair.xml

Stair.xml

icon_comment

Die Konfiguration Stiege1 wird im Zuge des Konstruierens der Treppe nur dann angezeigt, wenn es die Feature-Classes bzw. die Layer die auf die Feature-Class verweisen, in der Karte gibt.

 

Die restlichen Parameter bleiben unverändert. Die XML-Datei wird gespeichert.

 

icon_comment

Bei GeoOffice Versionen, die älter als 10.9 sind, wurden die Installations- und Konfigurationsdateien standardmäßig unter dem Pfad C:\Program Files (x86)\SynerGIS\GeoOffice abgelegt.