Import aus fremder Feature-Class

Zur Übersicht über die vorhandenen Pläne werden die Geltungsbereiche von einigen Kunden in eigenen individuellen Feature-Classes geführt. Um diese Features inklusive der Attribute einfach xPlan konform zu speichern kann das Werkzeug Tool_Import_aus_fremder_FC Import aus fremder Feature-Class verwendet werden.

 

Mit dem Werkzeug können die Features einer beliebigen Polygon Feature-Class importiert werden. Dabei müssen die Attribute der Feature-Class den Attributen der xPlan-Objekte Plan und Bereich zugeordnet werden. Es besteht zudem die Möglichkeit, Attribute von 1:n Beziehungen der Feature-Class in das xPlanungsdatenmodell zu importieren.

Ablauf

Laden der Feature-Class mit den Geltungsbereichen in die MXD

Neuen Layer im Inhaltsverzeichnis auswählen

Werkzeug Import aus fremder Feature-Class Tool_Import_aus_fremder_FCin der Werkzeugleiste GeoOffice xPlanung wird aktiv und kann gewählt werden

Fenster Pläne erzeugen aus Feature-Class wird geöffnet

o(1) Planwerk auswählen (BP, FP, RP, LP, SO)

o(2) Falls vorhanden
Auswahl einer für die fremde Feature-Class definierten Beziehung. Diese können für alle 1:n xPlanungs Attribute ausgewählt werden. (Beziehungen mit exakt gleichem Namen wie das Attribut werden automatisch zugeordnet.)

o(3) Attribute der Feature-Class bzw. der Beziehung per Auswahlliste dem korrekten xPlan Attribut zuweisen. Ist unter (2) eine Beziehung ausgewählt, stehen die Felder der Beziehung zur Auswahl. Ist keine Beziehung ausgewählt, stehen die Felder der Feature-Class selbst zur Auswahl. (Attributbezeichnungen der Felder, die exakt einer xPlan Attributbezeichnung entsprechen werden automatisch zugewiesen.)

o(4) Zur besseren Übersicht können nur die zugewiesenen angezeigt werden

ImportFremdeFeatureClassDialog

(5) Für eine weiter Nutzung kann die Zuweisung als xml-Datei gespeichert und zu einem späteren Zeitpunkt wieder geladen werden

(6) Generieren der Pläne

Rahmenbedingungen

Zuweisungsmöglichkeiten nach Datentypen

Datentyp in Fremd-Feature-Class

Datentyp xPlanung

DateTime

DateTime

DateTime

String

Numerisch

Numerisch

Numerisch

String

Numerisch

Boolean (0=false, alle anderen Wert=true)

Numerisch

Enumeration (zB 1000 > Item1000 Planart)

String

String

String

Numerisch (wenn möglich)

String

DateTime (wenn möglich)

String

Boolean („1, Wahr,“True = True)(„0,“Falsch,“False = False) > nicht casesensitive

String

Enumeration („1000 > Item1000), („Item1000 > Item1000) > nicht casesensitive

 

 

Attribute, die auf Grund des Datentyps nicht zugewiesen werden können, bleiben leer.

 

Beschränkung

Ein Geltungsbereich/Plan entspricht einem Feature in der fremden Feature-Class und wird in der xPlan-Datenbank exakt als ein Planobjekt und 1:1 als ein Bereichsobjekt abgebildet. (Bei diesem Import wird nur ein Bereich pro Plan unterstützt)

Bei diesem Import wird keine Konformitätsprüfung durchgeführt. Es wird empfohlen eine Prüfung nach dem Import für die importierten Pläne durchzuführen.