xPlan in einer File GeoDatabase

Das xPlanungs-Datenmodell wird standardmäßig in einer File-Geodatabase (FGDB) erstellt. Bei der Anlage des Datenmodells in einer FGDB wird immer eine neue Datenbank erstellt. Falls sie eine bereits existierende Datenbank auswählen, wird diese nach Rückfrage überschrieben.

 

Um das Datenmodell in einer fGDB anzulegen, wählen Sie im Dialog XPlanung Datenbank im Bereich Datenbank die Option File Datenbank (1) und öffnen Sie den Dialog zur Auswahl/Erstellung der File-Geodatabase (2).

db_fGDB1

 

Wählen Sie den Pfad aus (3), in dem Sie die FGDB erstellen möchten. Durch Eingabe des gewünschten Namens (4) wird diese Datenbank erstellt.

db_fGDB2

 

Falls eine bestehende Datenbank ausgewählt wird oder der Name in dem Ordner bereits vergeben ist, werden Sie darauf hingewiesen und gefragt, ob Sie diese überschreiben wollen.

db_fGDB3